Nach dem Spiel gegen Kematen durfte man sich bei 2 Personen ganz herzlich bedanken.

In erster Linie bedankte man sich bei Walter Brandstätter, welcher das Team für die letzten 3 Matches betreute, und mit 7 Punkten in 3 Spiele einen maßgeblichen Anteil am Klassenerhalt hatte. 

Auf diesem Weg nochmals DANKESCHÖN an Walter für die hervorragende Arbeit und weiterhin alles Gute und viel Erfolg mit deinem Team dem FCU Frankenfels.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ebenfalls durfte man sich bei unserer Nummer 9 Hausmann Peter, für die letzten 3 Jahre in Rabenstein bedanken.

2014 verschlug es Hausi nach Rabenstein und bereits im ersten Jahr konnte er mit dem SCR den Meister in der 1. Klasse West/Mitte feiern. In den zwei Jahren Gebietsliga war er weiterhin ein Leistungsträger, Vorbild und unermüdlicher Kämpfer im Dienste der Mannschaft. 

Wir wünschen ihm alles Gute für die bevorstehende Fußballerpension und freuen uns ihn wieder bei uns am Sportplatz begrüßen zu dürfen. 

 

Weitere Beiträge

  • 1

Termine KM & U23

Keine Termine

Nachwuchs

Keine Termine

Veranstaltungen

Keine Termine